Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Der Althistoriker Prof. Dr. Christian Mileta, Innsbruck, eröffnet als Gast in der IGS die Veranstaltungen des Jahres 2018

Mit einem Vortrag zu "Religion und Herrschaft. Augustus und der frühe Kaiserkult" führt Christian Mileta , der derzeit Gastprofessor an der Universität Innsbruck ist, am 9. Januar in eines seiner Spezialgebiete ein: die Geschichte des hellenistischen und römischen Herrscherkults. Am 10. Januar wird er in der IGS ein Seminar zum Thema "Macht und Herrschaft. Max Weber und Franz von Oppenheim" halten.
Christian Miletas Forschungsschwerpunkte liegen in der Sozial-, Religions- und Wirtschaftsgeschichte v. a. im hellenistischen und römischen Osten. Er ist Autor u. a. von "Der König und sein Land. Untersuchungen zur Herrschaft der hellenistischen Monarchen über das königliche Gebiet Kleinasiens und seine Bevölkerung".   

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.